Schülerfahrausweise

ACHTUNG! Busausweise für 2022/23 jetzt beantragen!

Für das kommenden Schuljahr 2022/2023 kann ab sofort der Schülerfahrausweis mit dem entsprechenden A-Antrag beim Landkreis Barnim beantragt werden.
Dafür bitte den Antrag vollständig ausfüllen, unterschreiben und mit Passfoto im Sekretariat der Schule abgeben. Wir machen den Rest.

Ab dem kommenden Schuljahr entfällt die Anspruchsvoraussetzung zum Erfüllen der Mindestentfernung (2, 4 oder 6 km).
Somit können alle Schülerinnen und Schüler, die ihren Hauptwohnsitz im Landkreis Barnim haben und

  • den Bildungsgang wechseln (von Klasse 6 in Klasse 7 oder Klasse 10 in JGS 11)
  • in die 1. Klasse eingeschult werden
  • einen Wohnort- oder Schulwechsel vornehmen werden/vorgenommen haben
  • einen Ablehnungsbescheid auf Grund der Mindestentfernung erhalten haben
  • bisher keinen Antrag wegen Nichterfüllung der Mindestentfernung gestellt haben
  • eine Klasse wiederholen
  • Geflüchtete sind (jährlich mit Nachweis des Aufenthaltsstatus)

einen Schülerfahrausweis beantragen.

Die schon vorhandenen Fahrausweise aus dem laufenden Schuljahr 2021/22 behalten ihre Gültigkeit jeweils bis zum Ablauf des Bildungsganges, d. h. in der Grundschule bis Ende der 6. Klasse und in der Oberschule bis Ende der 10. Klasse!

Für Schülerinnen und Schüler, für die die Aufnahme in die 1. Klasse bzw. in die 7. Klasse unserer Schule beantragt wurde, reichen Sie bitte die Anträge mit Passfoto nach Erhalt Ihres Aufnahmebescheides bis spätestens 17.06.2022 im Sekretariat der Schule ein, damit diese noch rechtzeitig bearbeitet und über die Schulpost an den Landkreis weitergeleitet werden können.
Im Falle einer späteren Antragstellung können die rechtzeitige Bearbeitung und damit die termingerechte Bereitstellung der Schülerfahrausweise zum Schuljahresbeginn nicht gewährleistet werden.

Bei Anträgen von ausländischen Kindern muss eine Kopie des aktuellen Aufenthaltsnachweises mitgeschickt werden (Antragstellung jedes Schuljahr), bei Verlängerungen im laufenden Schuljahr ist nur der aktuelle Aufenthaltsnachweis nachzureichen.

Achtung!
Für das laufende Sj. 2021/22 gilt weiterhin, dass die Antragstellung nur bis 31. Oktober 2021 möglich war, nur in besonders begründeten Ausnahmefällen (Wohnort- oder Schulwechsel) kann ein Schülerfahrausweis jetzt noch für den Rest dieses Schuljahres beantragt werden.

Hier finden Sie die Antragsformulare:

Kontakt beim Landkreis:

Alle Informationen, Antragsformulare und Ansprechpartner mit Kontaktdaten finden Sie auch hier auf der Seite des Landkreises Barnim.

Aktuelle Fahrpläne der Barnimer Busgesellschaft: http://www.bbg-eberswalde.de/

Was tun bei Verlust des Fahrausweises:

Bei Verlust ist grundsätzlich die Barnimer Busgesellschaft, Tel. 03334 52-127, Frau Schmidt oder das Service-Center der BBG, Tel. 03334 235003 zu kontaktieren.